Willkommen bei der SPD Rösrath

Wir freuen uns, Sie auf unserer Webseite begrüßen zu können und bedanken uns für Ihr Interesse.

Auf dieser Seite finden Sie auch viele Informationen rund um die Arbeit im Ortsverein , in der Fraktion und über unsere AG der Jusos. Selbstverständlich finden Sie auch alle Kontaktdaten. Für Ihre Fragen und Anregungen nutzen Sie einfach das Formular auf unserer Kontaktseite oder wenden sich gleich an die Mandatsträger.

Herzliche Grüße

Tülay Durdu
Ortsvereinsvorsitzende

Petra Zinke
Fraktionsvorsitzende

Aktuelles

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Sonntag, 18. April 2021
Wir denken heute an die Menschen, die durch die Pandemie ihr Leben verloren haben 🕯. Aber auch an die Menschen, die um ihre Lieben trauern. Wir wünschen allen viel Kraft und senden heute ein Licht in die Welt🕯 💫 und kämpfen gemeinsam gegen die Pandemie.
#lichtfenster #coronaKnapp 80.000 Bürgerinnen und Bürger sind in unserem Land bereits an oder mit dem #Corona-Virus verstorben. Das sind 80.000 Leben, 80.000 Schicksale, 80.000 Lücken, die in Familien gerissen wurden. Wir trauern um diese 80.000 und sind in Gedanken bei ihren Angehörigen. #lichtfenster
... mehr lesen >< weniger lesen
Wir denken heute an die Menschen, die durch die Pandemie ihr Leben verloren haben 🕯. Aber auch an die Menschen, die um ihre Lieben trauern. Wir wünschen allen viel Kraft und senden heute ein Licht in die Welt🕯 💫 und kämpfen gemeinsam gegen die Pandemie. 
#lichtfenster  #corona
Samstag, 17. April 2021
🌹Ohne aktive Opposition ist es einfacher, na klar! Das entschuldigt aber nicht das unmögliche Verhalten von CDU und Grünen im letzten Hauptausschuss und im Rat. Tatsächlich muss man sich jetzt noch mehr die Frage stellen, warum die Bürgermeisterin trotz vorheriger, mehrfacher Nachfrage die Fragen aus der Opposition nicht beantworten konnte oder wollte.
Der Wille auf konstruktive Zusammenarbeit scheint bei CDU und Grünen, sowie der Bürgermeisterin nicht vorhanden zu sein.
Der Kölner-Stadt-Anzeiger berichtet heute über sie Situation.
... mehr lesen >< weniger lesen
🌹

Auf Facebook kommentieren

Unfassbar!!! Normalerweise sagt man doch "neue Besen kehren gut", hier scheint es wohl anders zu sein. Warum legt man die Karten nicht auf den Tisch, sondern verweigert sich? Hat man etwas zu verheimlichen? Diese grüne Bürgermeisterin wurde doch von uns, den Bürgern Rösraths gewählt. Bzgl. "belügen" des Stadtrates durch Herrn Schönberger (CDU) habe ich hier bei FB die CDU mit einer Bitte zur Stellungnahme angeschrieben. Bisher erfolgte keinerlei Reaktion!!! Ich als Bürger der Stadt Rösrath bin dankbar, dass die Oppositionsparteien uns mitteilen was hier abgeht. Damit meine ich positive, als auch negative Dinge.

Samstag, 17. April 2021
Ohne aktive Opposition ist es einfacher, na klar! Das entschuldigt aber nicht das unmögliche Verhalten von CDU und Grünen im letzten Hauptausschuss und im Rat. Tatsächlich muss man sich jetzt noch mehr die Frage stellen, warum die Bürgermeisterin trotz vorheriger, mehrfacher Nachfrage die Fragen aus der Opposition nicht beantworten konnte oder wollte.
Der Wille auf konstruktive Zusammenarbeit scheint bei CDU und Grünen, sowie der Bürgermeisterin nicht vorhanden zu sein.
Der Kölner-Stadt-Anzeiger berichtet heute über sie Situation.
... mehr lesen >< weniger lesen
Ohne aktive Opposition ist es einfacher, na klar! Das entschuldigt aber nicht das unmögliche Verhalten von CDU und Grünen im letzten Hauptausschuss und im Rat. Tatsächlich muss man sich jetzt noch mehr die Frage stellen, warum die Bürgermeisterin trotz vorheriger, mehrfacher Nachfrage die Fragen aus der Opposition nicht beantworten konnte oder wollte.
Der Wille auf konstruktive Zusammenarbeit scheint bei CDU und Grünen, sowie der Bürgermeisterin nicht vorhanden zu sein. 
Der Kölner-Stadt-Anzeiger berichtet heute über sie Situation.
Samstag, 17. April 2021
Fotos von Alten- und Pflegeheim Wöllner-Stift gGmbHs Beitrag ... mehr lesen >< weniger lesen
Image attachmentImage attachment
Samstag, 17. April 2021
... mehr lesen >< weniger lesen
Dienstag, 13. April 2021
Heute beginnt der islamische Fastenmonat #Ramadan. Wir wünschen allen Musliminnen und Muslimen in #NRW eine gesegnete Zeit der inneren Einkehr und des Zusammenhalts. #ramadankareem ... mehr lesen >< weniger lesen
Dienstag, 13. April 2021
Bericht aus der Sonder-Ratssitzung

Im Wahlkampf hatte die Bürgermeisterin herausgestellt, dass sie im Personalmanagement Profi sei und als erstes die Stadtverwaltung umbauen werde. Ein guter Plan, den wir gerne mitgetragen haben, da durch die hohe Fluktuation von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein Umbau der Verwaltung und die Nachbesetzung und Schaffung neuer Stellen dringend erforderlich erscheint. Bereits vor Ostern hat die Bürgermeisterin einen kostenpflichtigen externen Berater beauftragt und sein Vorschlag für eine neue Verwaltungsstruktur präsentiert. Bereits in dieser Sitzung ist von uns nach der personellen Ausstattung, nach der Zukunftsplanung und auch nach den Kosten gefragt worden. Die Bürgermeisterin versprach, dieses vor der Sondersitzung den Fraktionen zur Verfügung zu stellen.
Leider Fehlanzeige! Auch in der gestrigen HPO sowie Ratssitzung war sie nicht aussagefähig.
In der freien Wirtschaft sind Business-Pläne unerlässlich. Für Mitarbeiterbindung eine Zukunftsplanung wichtig!
Wir stellen uns die Frage, warum eine im Wahlkampf immer für sich plädierende Expertin in Personalfragen (nach eigener Aussage) hier mit Steuergeldern so fahrlässig agiert!
Wir erinnern uns - KiTa Beiträge konnten aufgrund der hohen Kosten für Februar nicht erlassen werden - aber mehrere hochrangige Stellen kann man ohne eine Kostenplanung beschließen! Das passt nicht in unser Bild von Transparenz gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern und ist keine seriöse Politik! Wir konnten daher den Plänen der Bürgermeisterin nicht zustimmen. Beschlossen wurde es mit den Stimmen von CDU, Grünen und der Wählergemeinschaft ZLR......

#spd #fdprösrath #linkerösrath #forspark
... mehr lesen >< weniger lesen
Bericht aus der Sonder-Ratssitzung

Im Wahlkampf hatte die Bürgermeisterin herausgestellt, dass sie im Personalmanagement Profi sei und als erstes die Stadtverwaltung umbauen werde. Ein guter Plan, den wir gerne mitgetragen haben, da durch die hohe Fluktuation von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein Umbau der Verwaltung und die Nachbesetzung und Schaffung neuer Stellen dringend erforderlich erscheint. Bereits vor Ostern hat die Bürgermeisterin einen kostenpflichtigen externen Berater beauftragt und sein Vorschlag für eine neue Verwaltungsstruktur präsentiert. Bereits in dieser Sitzung ist von uns nach der personellen Ausstattung, nach der Zukunftsplanung und auch nach den Kosten gefragt worden. Die Bürgermeisterin versprach, dieses vor der Sondersitzung den Fraktionen zur Verfügung zu stellen.
Leider Fehlanzeige! Auch in der gestrigen HPO sowie Ratssitzung war sie nicht aussagefähig.
In der freien Wirtschaft sind Business-Pläne unerlässlich. Für Mitarbeiterbindung eine Zukunftsplanung wichtig! 
Wir stellen uns die Frage, warum eine im Wahlkampf immer für sich plädierende Expertin in Personalfragen (nach eigener Aussage) hier mit Steuergeldern so fahrlässig agiert!
Wir erinnern uns - KiTa Beiträge konnten aufgrund der hohen Kosten für Februar nicht erlassen werden - aber mehrere hochrangige Stellen kann man ohne eine Kostenplanung beschließen! Das passt nicht in unser Bild von Transparenz gegenüber den Bürgerinnen und Bürgern und ist keine seriöse Politik! Wir konnten daher den Plänen der Bürgermeisterin nicht zustimmen. Beschlossen wurde es mit den Stimmen von CDU, Grünen und der Wählergemeinschaft ZLR......

#spd #fdprösrath #linkerösrath #forspark

Auf Facebook kommentieren

Sie kann doch einmal ihre Chefin in Berlin anrufen. Vielleicht hat die noch einen Kobold im Keller😉

Es macht mich wütend und traurig wie die Politik sich dem Wähler gegenüber präsentiert und arbeitet. Die Opposition (Ausnahme ZLR) hat sich richtig verhalten. Die Damen und Herren in Berlin machen es ja vor wie es nicht laufen sollte. Man schaue sich nur mal die Pressekonferenzen an. Dort sitzen gelangweilte, angenervte und arrogante Vertreter der Ministerien, die auf von Journalisten gestellte Fragen ausweichend oder gar nicht antworten.

Schnelles Internet hatte Sie auch versprochen

Unfassbar ....

Immer das gleiche wenn sie im Amt sind, versprechen und nichts halten.

Ich finde es richtig dem so nicht zuzustimmen.

View more comments

Montag, 12. April 2021
Chronik-Fotos....und jetzt fängt die Ratssitzung an - zwei Sitzungen hintereinander ... mehr lesen >< weniger lesen
Mehr anzeigen
Infos zum Ortsverein
Infos zur Ratsfraktion
Infos zu den Jusos

HINWEIS ZUM DATENSCHUTZ
Die hier aufgeführten Nachrichten werden über ein Plug-In direkt aus dem Newsfeed unserer Facebook-Fanpage auf dieser Webseite dargestellt. Nach derzeitigem Kenntnisstand werden hierbei keine besonderen Cookies speziell von diesem Plug-In in Ihrem Browser gesetzt, die personenbezogene Daten erheben, verarbeiten oder nutzen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die oben aufgeführten Informationen stammen vom SPD Parteivorstand, der SPD Bundestagsfraktion sowie der NRWSPD und werden mittels RSS-Feed automatisch in unsere Seite eingebunden. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Inhalte, Aktualität oder die Richtigkeit der Angaben in den aufgeführten Artikeln. Für alle Inhalte und Bilder sowie der damit verbundenen Urheberrechte sind ausschließlich die jeweiligen Anbieter verantwortlich. Durch Anklicken öffnen sich die jeweiligen Artikel auf den Internetseiten der Anbieter in jeweils neuen Browserfenstern.

Mehr SPD:

Zur Internetseite der SPD im Rheinisch-Bergischen Kreis

SPD IM RBK

Erfahren Sie mehr über den Kreisverband
der SPD im Rheinisch-Bergischen Kreis.

Zur Internetseite der NRWSPD

SPD IN NRW

Informationen über die SPD im Land
und Ihre Landtagsabgeordneten.

Zur Internetseite der SPD

SPD IM BUND

Sozialdemokratische Politik in
Deutschland und Europa.

MITGLIED WERDEN!

Tritt ein in die SPD und sorge mit uns für eine moderne und gerechte Gesellschaft. Gemeinsam gestalten wir die Zukunft – und gleichzeitig genießt Du die zahlreichen Vorteile unserer Mitgliedschaft.

  • MITMACHEN UND MITBESTIMMEN
  • VIELE INTERESSENSGEMEINSCHAFTEN
  • IMMER IN DER NÄHE
  • SPD-NETZWERK
  • INTERESSANTE VERANSTALTUNGEN